Feuerwehr Giengen - Einsatzdetails
Einsatzdetails

Einsatzbericht Nr. 037
   
Datum: 04.05.21 um 07:52 Uhr
Stichwort: GG, 5
Meldung: Auslaufende Betriebsstoffe >70 Liter
Adresse: Rastanlage Lonetal West, A7
Alarmierte Kräfte: FFW Giengen Abt. Giengen, Polizei, Weitere Kräfte,
Fahrzeuge Giengen:
Weitere Fahrzeuge:

Bericht:  

(MR) Auf der Fahrt ins Fürstentum Lichtenstein, befuhr ein Trucker die A7 bei Giengen. Im Baustellenbereich auf Höhe der Anschlussstelle Giengen überfuhr er versehentlich ein Reifenteil, das von einem vorausfahrenden LKW verloren worden war. Einen Schaden bemerkte er zunächst nicht.

 

Nur wenige hundert Meter weiter fiel dem Fahrer jedoch massiver Kraftstoffverlust auf. Beim Überfahren des Reifenteils wurde die Verbindung der beiden Dieseltanks beschädigt, was zu dem enormen Verlust führte. Der LKW-Fahrer fuhr geistesgegenwärtig auf die Rastanlage Lonetal West und stellte dort einen LKW ab und alarmierte die Feuerwehr.


Mittels bordeigener Mittel versuchte der Mann den Kraftstoffverlust zu stoppen, was jedoch nur zum Teil gelang.

 

Da die Dieseltanks noch weit gefüllt waren, alarmierte die Leitstelle nach dem Stichwort "GG5 - Auslaufende Betriebsstoffe >70 Liter" die zuständige Einsatzabteilung Giengen.

Mit fünf Fahrzeugen und 16 Kräften rückten die Kräfte nur wenige Minuten vor 8:00 Uhr auf die Autobahn aus.

 

Die Aufgabe der Feuerwehr war die Absicherung der Einsatzstelle, die Sicherstellung des Brandschutzes und das Abpumpen des übrigen Diesels in den Tanks des LKW. Hierzu wurde die pneumatische Kraftstoffpumpe vom HLF vorgenommen und der Diesel in ex-geschützte Kanister umgefüllt, die auf dem Rüstwagen-Umwelt mitgeführt werden.

 

Zur Reinigung der Fahrbahn wurde seitens der verständigten Autobahnmeisterei eine Fachfirma beauftragt.

 

Nach rund 2 Stunden Arbeit, konnten die Kräfte wieder zum Gerätehaus Giengen zurückkehren und die benutzten Geräte nach gründlicher Reinigung wieder für den nächsten Einsatz bereit machen.


Bilder:  
 
 
 
 
Freiwillige Feuerwehr Giengen, Herbrechtinger Straße 14, 89537 Giengen
©2021 Moritz Klein, Inhalt: Martin Rösler