Feuerwehr Giengen - Einsatzdetails
Einsatzdetails

Einsatzbericht Nr. 074
   
Datum: 13.07.22 um 14:32 Uhr
Stichwort: BR, 5
Meldung: Rauchmelder mit Brandanzeichen
Adresse: Magenaustraße, Giengen
Alarmierte Kräfte: FFW Giengen Abt. Hohenmemmingen, FFW Giengen Abt. Giengen, Polizei, Rettungsdienst,
Fahrzeuge Giengen:
Weitere Fahrzeuge:

Bericht:  

(MR) Rauchentwicklung und ein piepender Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus an der Magenaustraße waren der Grund für einen Feuerwehreinsatz am Mittwochnachmittag. Aufmerksame Nachbarn waren aufmerksam geworden und hatten die Feuerwehr alarmiert.

 

Beim Eintreffen der ersten Kräfte war im Treppenhaus deutlicher Rauchgeruch wahrzunehmen. Ob sich Personen in der Wohnung befinden sollen, war bis dato nicht geklärt, weshalb die Tür gewaltsam geöffnet wurde. Die Wohnung wurde abgesucht, aber keine Person gefunden, jedoch der Grund für die Rauchentwicklung: ein vergessener Topf auf dem eingeschalteten Herd.

 

Die Wohnung wurde belüftet und später an den Eigentümer, die Kreisbaugesellschaft übergeben.


Bilder:  
 
 
Freiwillige Feuerwehr Giengen, Herbrechtinger Straße 14, 89537 Giengen
©2022 Moritz Klein, Inhalt: Martin Rösler