Feuerwehr Giengen - Bericht
Bericht

Bericht Nr. 003
   
Datum: 14.04.22
Veranstaltungsort: Feuerwache Giengen, Herbrechtinger Straße, Giengen
Abteilungen: Giengen,

Bericht: Neue Tore an der Feuerwache
 
 
 
 

(MR) Nachdem bereits im Frühjahr 2020 unsere elf Ausfahrtstore auf der Nordseite der Feuerwache gegen neue anthrazitfarbene Rolltore getauscht wurden, waren knapp zwei Jahre später die rückwärtigen Tore auf der Südseite dran. Die alten rot verblichenen Stahltore wurden durch moderne Falttore ersetzt. Die Farbwahl entspricht der Nordseite: anthrazit.

Die neuen Tore sind neben einer sicherheitstechnischen Aufwertung auch energetische Maßnahme, weil sie die Fahrzeughalle gegen Wärmeverluste erheblich besser schützen. Zudem sind die Tore gedämmt. Im Gegensatz zu den alten Toren wurde in der oberen Hälfte eine Klarglas-Verglasung gewählt, die mehr Tageslicht in die Fahrzeughalle bringt.

 

Parallel zu den Arbeiten an den sechs Toren auf der Südseite wurden im Obergeschoss mehrere Fenster getauscht. Die drei großen Fenster im Schulungsraum, sowie das Fenster an der angrenzenden Küche wurden gegen neue Fenster getauscht. 


Durch die Arbeiten werden Stück für Stück geplante Sanierungsmaßnahmen an den Gebäuden umgesetzt, welche neben der Sicherheitsrelevanz einen Mehrwert in Sachen Energieeinsparung mit sich bringen.


Freiwillige Feuerwehr Giengen, Herbrechtinger Straße 14, 89537 Giengen
©2022 Moritz Klein, Inhalt: Martin Rösler